40 Teams trafen sich am 8. Juni 2018 begeistert bei 19. Deutsch-Polnischer Kita-Olympiade MOL im SEP Strausberg

Traditionell, nun bereits zum 19. Mal, waren alle Kitas des Landkreises sowie unsere langjährigen polnischen Partner-Kitas, von der Abteilung Breitensport beim KSB MOL e. V. zur 19. Deutsch-Polnischen Kita-Olympiade Märkisch-Oderland, in den Sport- und Erholungspark Strausberg eingeladen worden.

Und es war wieder dieses sportliche Begegnungsfest besonderer Art, widerstanden doch alle teilnehmenden Mädchen und Jungen dem heißen Wetter, dass so einerseits bei bestem, aber doch massiv herunterscheinender Sonne, natürlich für eine großartige Kulisse sorgte, aber andererseits allen BetreuerInnen und den Veranstaltern die sorgsame Begleitung der Kleinen ans Herz legte. So wurden Verkürzungen von Strecken vorgenommen, Schattenplätze organisiert und genutzt und viel getrunken. Es zeigte sich aber auch,  dass die Kinder oftmals widerstandsfähiger sind, als von ihnen erwartet wird. Zwischen "olympischem" Eröffnungszeremoniell und  abschließender Siegerehrung war jedenfalls kein Abflachen der vorherrschenden kindlichen Begeisterung zu verspüren.

In Anwesenheit einer ganzen Reihe von Ehrengästen aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft aus Kreis- und Landesebene, erlebte die 19. Deutsch-Polnische Kita-Olympiade MOL die offizielle, traditionell "olympisch" gestaltete Eröffnung, also mit dem bekannten Einmarsch des Vorjahressiegerteams, hier die Kita Traumzauberland aus Hoppegarten/Waldesruh, das unter den Klängen festlicher Musik die Flagge des Veranstalters sowie eine Fackel mitführte, die dann die Feuerstele entzündete. Anschließend bot erstmals das gesamte Team der Partner-Kita "Pod Popola" aus Kostrzyn nad Odra eine begeisternde tänzerische Erwärmungsperformance, die neben den Kindern und ErzieherInnen auch die meisten der Ehrengäste zum aktiven Mittum zu animieren vermochte.

Die in 3 Wettkampfriegen aufgeteilten Teams begannen danach planmäßig, jeweils im Wechsel, ihren sportlichen Tag, der sie in dem Hauptwettkampf mit den bekannten 6 Disziplinen, das Absolvieren des kleinen Sporttests "Immer aktiv mit Fritzi" der Brandenburgischen Sportjugend sowie in den reichhaltig ausgestatten Sportgarten, führte. Wie alljährlich erzeugte dann die Große Abschlussstaffel eine besondere, sportlich, akustisch und emotional überbordende, Atmosphäre, deren Verlauf wie immer scheinbar feststehende Platzierungen im Endklassement nach oben und unten zu korrigieren vermochte.

Die abschließende gewaltige Siegerehrung, die gemäß den bei den Kita-Olympiaden von Beginn an geltenden Maßstäben folgt, dass alle teilnehmenden Mädchen und Jungen (sowie Kitas!) zu den Siegern gehörten, manifestierte noch einmal den Grundgedanken, dass frühestmögliche sportliche Bewegung Freude und Spaß zu vermitteln und ein Bedürfnis nach lebenslangem Sporttreiben einzuleiten vermag.

Dass erneut sechs polnische Kitas viele An- und Abreisekilometer mit ihren Kindern auf sich nahmen und natürlich auch nächstes Jahr dabei sein wollen, zeigt einerseits deren anhaltende Begeisterung für diese sportlich geprägte partnerschaftliche, freundschaftliche Begegnungsmöglichkeit in Märkisch-Oderland, sollte aber einer Reihe von ebenso anhaltend fern bleibenden Kita-Leitungen zu denken geben... 

Der Dank des Vorstands des KSB MOL e. V., der in diesem Juni seinen 25. Gründungstag begeht, gilt den Organisatoren der Veranstaltung, die erneut einen reibungslosen Ablauf zu sichern vermochten und personelle Engpässe für die Ablaufsicherung durch die Gewinnung engagierter HelferInnen zu schließen wussten.

Und nun geht es im nächsten Jahr tatsächlich bereits zum 20jährigen Jubiläum dieser landesweit beachteten internationalen Kitasportbegegnung. Damit verbunden ist die Hoffnung, dass ab sofort in noch mehr Kitas des Kreises die Vorbereitung darauf beginnen mögen.

Mit diesen Ergebnissen endete die 19. Deutsch-Polnische Kita-Olympiade MOL

Platz   Kita Ort
1   Traumzauberland Waldesruh
2 Zwergenland "Sportzwerge" Strausberg
3 Spatzennest Falkenberg
4 Zwergenland "Wasserflöhe" Strausberg
5 Przed. Nr. 1 Top Topola Kostrzyn
6 Marie Juchacz Wriezen
7 Freunschaft Wriezen
8 Juri Gagarin Strausberg
9 Sonnenschein Vogelsdorf
10 Sonnenschein Bad Freienw.
11 Pusteblume Lüdersdorf
12 Verbindungsweg "Flinke Füchse 1" Fredersdorf
13 Rappelkiste Altreetz
14 Rappelkiste Müncheberg
15 Wasserflöhe Fredersdorf
16 Sonnenschein Neulewin
17 Spatzennest Müncheberg
18 Nord 1 Strausberg
19 Sonneneck Lichtenow
20 Max und Moritz Seelow
21 Schäferplatz Neuenhagen
22 Pfiffikus Petershagen
23 Tausendfüßler  Strausberg
24 Verbindungsweg "Flinke Füchse 2" Fredersdorf
25 Kneipp Kita Buckow
26 Zauberwald Strausberg
27 Wirbelwind Strausberg
28 Trampolino  Eggersdorf
29 Sonnenschein Strausberg
30 Przedszkole Miejskie Moryn
31 Przed. Nr. 1 Debno
32 Am See  Strausberg
33 Pusteblume Obersdorf
34 Przed. Nr. 2 Debno
35 Bajkowe Przedszkole Miejskie Chojna
36 Spatzennest Strausberg
37 Liebe Liesel  Bliesdorf
38 Nord 2 Strausberg
39 Przed. Samorzadowe Mieszkowice
39   Kinderstübchen  Waldsieversdorf

 

* Visuelle Eindrücke vermittelt wie gewohnt in beeindruckender Weise das Foto-Team von www.strausberg-live.de

* Hier nun auch der Filmbericht von strausberg.tv

* MOZ-Bericht über die 19. Deutsch-Polnische Kita-Olympiade MOL 

© 2018 Kreissportbund MOL e. V.