Sturzpräventionsangebot des KSB MOL e. V. nicht nur ein Erfolgsprojekt für TeilnehmerInnen...

* Sturzprävention in der Praxis (Strausberg TV berichtet im Film)

 

Die Ehrung ist vollzogen!

(Jan Krüger, Vivien Hintze, Manja Lindner, Benny Zahn)

Das seit über zwei Jahren stetig an Umfang zunehmende Projekt "Sturzprävention", dass unter der Anleitung von speziell qualifizierten Übungsleiterinnen und Übungsleitern der Abteilung Breitensport beim KSB MOL e. V. in verschiedensten Orten des Landkreises in gegenwärtig 30 Sportgruppen praktiziert wird, hat nun mit dem Erreichen eines 2. Platzes beim von der AOK Nordost ausgelobten Gesundheitspreis Brandenburg 2016 auch eine tolle öffentliche Würdigung erfahren.  Es zeigt sich, dass mit diesem Sturzpräventionsangebot ein wichtiges Bedarfssegment geschlossen werden konnte.

* Pressebericht der AOK Nordost vom 10.10.2016

* Die MOZ berichtet dazu am 11.10.2016:

* Video Sturzpräventionsgruppe Reitwein

           

Olympiasieger Sebastian Brendel "eingebettet"

 

KSB-Vorsitzender Dieter Schäfer -

 der Mitinitiator des Projektes Sturzprävention (Kirsten/AOK)

Bitte installieren Sie den Flash Player 10.0

© 2017 Kreissportbund MOL e. V.